Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Montag, 26. Dezember 2011

kaum ist Weihnachten da,..

ist es auch schon wieder so ziemlich vorbei... Den gestrigen Tag im wesentlichen mit Nichtstun verbracht - und heute auch nur bedingt produktiver. Die letzten Monate hinterlassen doch ihre Spuren. Der Nachteil am absoluten Nichtstun ist, dass die liegengebliebene (Haus)arbeit sich leider nicht von selbst wegerledigt *seufzer*. Aber nach nur 2 Tagen wirklichem Nichtstuns sollte diese noch überschaubar sein - wir werden das Morgen mal bei Tageslicht und in aller Gemütsruhe genauer betrachten. 
Bis dahin noch ein Detail des Baumes und einen angenehmen Restabend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen