Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Freitag, 13. Januar 2012

das neue Jahr kommt in Schwung

Nachdem wir die erste Woche des neuen Jahres zur allgemeinen Erholung nutzten, ging es in der zweiten Woche gleich so richtig zur Sache - schließlich wollen wir ja irgendwann auch einmal fertig werden. Die Entscheidung für das große Fenster ist gefallen, der Maurer war auch schon zur Besprechung da, ebenso der Installateur, an dessen Vorarbeit derzeit alle weiteren Gewerke hängen. Er legt dann ab Montag los. Dienstag kommt der Elektriker zur Besprechung und dann sind erstmal alle informiert. Wir warten allerdings noch auf Rückmeldung vom Fliesenleger, mal sehen, wann er sich meldet.
Das Wetter? Es regnet seit gefühlten Wochen durchgehend. Das soll sich nun möglicherweise ändern, mal sehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen