Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

...zwischendurch...

Erinnert sich noch jemand an die Taschenbücher mit genau dieser Überschrift auf einer sonst leeren Seite? Es folgte Werbung für Heiße Tasse oder so etwas in der Art, glaube ich. Und immer mit dem Hinweis darauf, dass der jeweilige Held des Romans sicherlich auch genau jetzt in dieser Situation eine 'Heiße Tasse' gebrauchen könne...
Ich habe gerade das Gefühl, dass das Jahr eine 'Heiße Tasse' und somit also eine Pause vertragen könnte. Mein letzter Post aus dem Alltag war vor 2 Monaten und seitdem ist gefühlt ein halbes Jahr vergangen. Was war? Nebst Arbeit außerdem die Vorbereitung und Durchführung unseres Hoffestes - mit 80 Besuchern gut angenommen und insgesamt rundum gelungen und dann kurz darauf fast 3 Wochen Urlaub. Am Sonntag erst zurückgekehrt und nun versuchen wir gerade, den Alltag wieder in den Griff zu bekommen, damit wir ab nächster Woche sortiert in die weiteren Arbeiten starten können, die noch so anliegen. Anfang November steht der Kongress der GTH in Meersburg an und dann wird vermutlich der Rest des Jahres wie im Flug vergehen. Wie die bisherigen Monate auch. Bisher war es jedenfalls ein rundum interessantes Jahr und es war wirklich nie! langweilig ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen