Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Donnerstag, 8. November 2012

Klappern gehört zum Handwerk

und bedeutet heute soviel wie: ohne Werbung kommt keiner. Aus diesem Grunde - und um die bevorstehende Eröffnung einer breiteren Allgemeinheit bekanntzugeben - wurde die Presse ins Haus geladen. Die Presse bestand aus unseren Wochenzeitungen Brawo und Blickpunkt und die Artikel erscheinen ab Mitte November.
Ab eigentlich sofort, aber offiziell 19.11.2012 nehmen wir Termine entgegen und am zweiten Dezemberwochenende laden wir zu einer kleinen Eröffnungsfeier mit Sekt oder Selters und Schnittchen. Im Rahmen dieser Feier werden wir uns und unser Angebot etwas ausführlicher vorstellen.
Im Mai nächsten Jahres planen wir einen 'Tag der offenen Tür', an dem es dann auch die Gelegenheit gibt, das ein oder andere Verfahren selbst zu erleben, sei es mit einer kurzen Massage, einer Runde Bogenschießen oder dem Spiel mit den Farben.
Da wir dazu einfach mehr Raum benötigen und den Hof mit einbeziehen wollen, hoffen wir auf gutes Wetter und da erschien uns der mai vielversprechender als der Dezember.
Daher jetzt im Dezember in kleiner Runde aber sicherlich sehr informativ. Wir freuen uns :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen