Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Mittwoch, 16. April 2014

Ostern

Hat irgendwer die letzten  Monate irgendwo gesehen? Ich habe das Gefühl, Februar und März verlegt zu haben... Also falls jemand zwei heimatlose Monate findet, auf die diese Bezeichnungen zutreffen, bitte bei mir abgeben, danke. Ich vermisse sie doch ein wenig! Es ist sooo viel passiert, dass der angekündigte Jahresrückblick 2013 schlichtweg ins Wasser fallen muss, zumindest online.
Was war? Viel Arbeit, viel Coaching, viel Prüfungsvorbereitung, viel - einfach ganz viel zu tun. Vorbereitung auf Fläming Aktiv im Juni, auf 100 Jahre Wasserwerk Lehnsorf (auch im Juni), Werbung, Flyer entwerfen und drucken und unter die Leute bringen, Vorbereitung auf meine Selbstständigkeit, Arbeiten an Haus und Hof und und und...
Und das waren jetzt nur die letzten 3 Monate. Jeder Tag brachte Neues - und Arbeit und ja - es war nie langweilig ;)
Aprilwetter par excellence und es blüht und grünt und wächst und - ja, eindeutig Frühling. Da ich heute aber noch NaNo zu erfüllen habe und außerdem einen weiteren text verfassen muss, fasse ich mich mal kurz und sag es diesmal per Karte :)


1 Kommentar:

  1. Immer wieder angenehm zu lesen, wie es bei dir vorangeht. Auf das es immer so bleiben mag.

    Beste Wünsche

    Bernar

    AntwortenLöschen