Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Dienstag, 21. Oktober 2014

Urlaub auf Balkonien

Na gut, auf dem Balkon sitze ich derzeit nicht, das Wetter ist einfach nicht einladend genug dafür. Stattdessen verbringe ich Zeit am PC oder sitze in meinem Sessel, Füsse in Richtung warmer Kaminofen ausgestreckt, Kater auf den Beinen und ein Buch in der Hand. Das derzeitige Wetter treibt sogar Casper eher nach drinnen, er macht es sich auf dem anderen Sessel gemütlich. Unglaublich, wie groß die ehemalige Handvoll Kater geworden ist.
Mal zum Vergleich:


Casper und Krümel Februar 2013, das war das einzige Mal, das Casper liebevoll Krümels Ohr putzen durfte, direkt danach verwandelte sich der eben noch ruhig Schlafende in einen empört fauchenden alten Herren und seitdem hat sich an Krümels Einstellung zu Casper leider nichts mehr geändert, aber immerhin können die beiden sich jetzt in einem Raum aufhalten, ohne das es Mord und Totschlag gibt.
Im selben Sessel, gestern abend aufgenommen:
   
Casper überragt Krümel um einige cm in der Schulterhöhe und wiegt auch deutlich mehr - und bewegt sich wie ein echter Halbstarker - nur seine Stimme ist nach wie vor eher piepsig. Das - wird sich vermutlich nicht mehr ändern ;)
Und sonst? Das Wetter sabotiert jedwede meiner Überlegungen, draußen zu arbeiten - was ganz gut so ist, schließlich habe ich ja Urlaub. Und nach der Arbeit der letzten Woche, dem Mähen per Freischneider aka Motorsense und Beräumen von ca. 1500 m² seit 3 Jahren brachliegender Fläche auch dringend nötig. Bin so etwas einfach nicht mehr gewohnt ;)
In diesem Sinne - allen eine angenehme Woche und alle Arbeitenden - an Pausen denken ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen