Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Dienstag, 19. Januar 2016

erschwerte Arbeitsbedingungen

nun liegt Moritz nämlich auf meinem Schreibtisch vor der Tastatur... Meine Pflanzen des Monats sind fertig, juhu und werden im Laufe des Jahres Monat für Monat online gestellt. Draußen scheint die Sonne, aber derzeit bin ich etwas frostbeulig veranlagt und habe nach ca. 10 Minuten draußen (fotografieren) festgestellt, dass mir einfach nur die Finger einfrieren und ich daher meine Fototour noch einmal verschieben werde - auf morgen. Vermutlich. Vielleicht. Mal sehen.


Aber wenigstens ein Bild will ich doch zeigen. Bei diesem Wetter blühen nämlich Eisblumen aller Art und da diese sehr temperaturempfindlich sind, muss man ihnen eben bei dem Wetter einfach nachgehen. Nach ELLENBERGs Zeigerpflanzen hätten die Eisblumen wohl ein T0, aber sie werden in seinen Listen nicht aufgeführt. Vermutlich wollte nach Loriots' Steinlaus niemand mehr etwas ähnliches formulieren. Schade eigentlich.
Da fällt mir ein - meine Literaturliste auf der Seite muss noch ergänzt werden, also bin ich doch noch nicht so ganz fertig..
*seufzer*
Zurück an die Arbeit. Allen anderen - raus in die Sonne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen