Eine Reise an einem Ort

Diese Reise begann im April 2011 und dauert noch an - kleine Schritte und doch am selben Ort - und hier lege ich ein kleines Reisetagebuch vor, in dem immer wieder Neues steht zum Verlauf der Reise - an einem Ort.

Samstag, 13. Februar 2016

ist denn bald mal Frühling?

Laut den Metereologen ist in diesem Winter nicht mehr mit einem wirkichen Kälteeinbruch zu rechnen und der März soll sogar überdurchschnittlich warm und trocken werden. Warm ist ok, trocken müsste nun nicht unbedingt sein, aber wir werden sehen.
Gestern war der Tag, an dem ich meine langsam unzähligen Samentütchen, zwei Minigewächshäuser und gesiebte Komposterde nach draußen in die Sonne trug, um den Vorgaben in meinem selbst erstellten Gartenkalender zu folgen, damit in diesem Jahr wenigstens die Chance darauf besteht, alles pünktlich vorzuziehen und dann ab Mai da im Garten auszupflanzen, wo eben noch Platz ist. Einiges kommt auch in Kübel und bleibt auf dem Hof, so wie letztes Jahr die Zuckererbsen, die eigentlich Wicken sein sollten... Es war einfach nett, ab und an mal ein oder zwei Schoten im Hof zu ernten und hier sind sie wenigstens vor den Wühlmäusen und Schnecken sicher. Obwohl Moritz im Schnitt pro Tag 3 bis 5 Mäuse fängt, habe ich nicht den Eindruck, als hätte die Wühlmauspopulation abgenomen. Was natürlich auch daran liegen kann, dass Casper sie immer gerne von draußen importiert.
Siehe dazu auch mein wordpress blog.
11/2 Stunden später konnte ich Gewächshäuser und anderes gut gefüllt und beschriftet wieder in den Keller tragen, Tomaten, Salat, Kräuter, diverse Astern und Physalis dürfen jetzt keimen. In zwei Wochen kommen die dann eine Etage höher in den Stall, an das sonnige Fenster und werden dort auch gleich etwas akklimatisiert. Vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr sogar, meine Pflänzchen mal zu pikieren. Soll ja ganz sinnvoll sein.
Der Huflattich, meine Pflanze des Monats, lässt sich immer noch nicht blicken, es blühen aber die ersten Hornveilchen und außerdem Lamium spec.


Mit diesem sonnigen Bild wünsche ich allen ein schönes Wochenende - es muss doch Frühling werden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen